Home arrow Wissenswertes arrow > Körperliche Krankheiten
> Körperliche Krankheiten

Menschen mit schweren psychischen Erkrankungen weisen im Vergleich zur Allgemeinbevölkerung ein erhöhtes Risiko gravierender körperlicher Erkrankungen auf. Zu den Ursachen hierfür zählen Merkmale des Lebensstil (z.B. Rauchen, schlechte Ernährung, Fehlen von Bewegung oder Drogenmissbrauch), ungünstige Umfeldbedingungen (z. B. ungesunde Wohnverhältnisse), aber auch Nebenwirkungen von Medikamenten. Bislang gibt es für Menschen mit schweren psychischen Erkrankungen kaum systematische Ansätze zur Prävention körperlicher Krankheiten.



Wissenschaftiche Literatur Drucken

Wissenschaftliche Artikel zu diesem Themenbereich (in einer medizinischen Fachsprache) finden sich auf dieser Homepage unter Materialien für Experten - Publikationen.

 
HELPS Projekt Drucken

EU-Projekt zur Förderung der körperlichen Gesundheit von Menschen in psychiatrischen Behandlungs- und Pflegeeinrichtungen

Weiter …