Home arrow Materialien für Experten arrow > Publikationen arrow Physical illness and schizophrenia: review
Physical illness and schizophrenia: review Drucken

(Leucht et al.; Acta Psychiatrica Scandinavica 2007)

Physical illness and schizophrenia: a review of the literature

Diese Übersichtsarbeit geht den Ursachen der verkürzten Lebenserwartung von PatientInnen mit Schizophrenie nach, wobei in dieser Arbeit das Hauptaugenmerk auf die körperliche Komorbidität gelegt wird. Schizophrenie-Kranke weisen im Vergleich zur Allgemeinbevölkerung höhere Prävalenzraten für HIV, Hepatitis, Osteoporose, sexuelle Dysfunktion, kardiovaskuläre Erkrankungen und Diabetes auf. Die Autoren äußern die Vermutung, dass neben krankheitsspezifischen Faktoren auch die Organisation des Gesundheitssystems, das mit der Erkrankungen einhergehende Stigma sowie die Einstellung mancher ÄrztInnen eine Rolle spielen könnten.

Den Artikel können Sie unter folgendem Link herunterladen:
http://www3.interscience.wiley.com/cgi-bin/fulltext/118538207/PDFSTART

 
< Zurück   Weiter >