Home arrow Materialien für Experten arrow Wissenschaftliche Publikationen arrow Das Gesundheitsverhalten schizophrener erkrankter Patienten: ein typisches Verhaltensmuster?
Das Gesundheitsverhalten schizophrener erkrankter Patienten: ein typisches Verhaltensmuster? Drucken

(Roick et al.; Neuropsychiatrie 2008)

An Schizophrenie erkrankte, ambulant behandelte Patienten in Deutschland und Österreich wurden zu Ess- und Trinkverhalten, Nikotinkonsum und körperlichen Aktivitäten befragt. Das Gesundheitsverhalten dieser Patienten in Deutschland und Österreich ist ähnlich. Die österreichischen Probanden zeigten nur beim Zigarettenkonsum und der Nahrungsmittelwahl einen etwas ungesünderen Lebensstil, waren aber am Wochenende körperlich aktiver. Alleinleben hatte keinen Einfluss auf das Gesundheitsverhalten. Das Gesundheitsverhalten dieser an Schizophrenie erkrankten Patienten weist nach den vorliegenden Ergebnissen ein typisches, überregionales Muster auf, wobei psychosoziale Folgen der Schizophrenie das Gesundheitsverhalten der Patienten jedoch kaum erklären.

pdf Gesundheitsverhalten schizophren Erkrankter 328.72 Kb

 
< Zurück   Weiter >